De Theoterlüüd vun Rodenbek

speelt för ja dat Stück

 "KINNERS, WI MÖT SPORN!"

   Komödie in dree Törns vun Walter G.Pfaus/ Plattdütsch vun Klaus Lensch

                    

Hans Habermehl hat seine Arbeit verloren.Obwohl auch seine Frau Bärbel mitverdient und die Familie nicht hungern müsste, will Hans rigerose Sparmaßnahmen einführen.

Die Familie nimmt das nicht allzu ernst.Genauso wenig wie seine ewigen, nervenden Familienkonferenzen.Doch diesmal meint es Hans sehr ernst.Damit die Familie anfangs nicht zusehr unter den Sparmaßnahmen leiden muss, beschließt er, das Sparschwein zu schlachten.

 

Die ganze Familie protestiert energisch, denn jeder hatte so seine eigenen Pläne mit dem Geld.Doch Hans bleibt hart.Das Sparschwein wird geöffnet- und es ist leer! 


 

 Wir begrüßen Steffi Fock und Merlin Carnhoff neu auf unserer Theaterbühne!

Termine 2018

 

Tag

Datum

Uhrzeit

Bemerkungen

Dienstag

13.02.2018

19:30

Generalprobe

 

 

 

 

Mittwoch

14.02.2018

19:30

      Ausverkauft

Donnerstag

15.02.2018

19:30

       Ausverkauft

Freitag

16.02.2018

19:30

      Ausverkauft

Sonnabend

17.02.2018

19:30

      Ausverkauft 

Dienstag

20.02.2018

19:30

       Ausverkauft

Mittwoch

21.02.2018

19:30

      Ausverkauft

Donnerstag

22.02.2018

19:30

     Ausverkauft

Freitag

23.02.2018

19:30

     Ausverkauft

Sonnabend

24.02.2018

19:30

     Ausverkauft

Sonntag

25.02.2018

17:00!

     Ausverkauft

 

Los geiht datt in uns Dörpshuus 24247 Rodenbek,

                          Hohenhude-Siedlung, Petersburger Weg 23 

 

De Kort kost 7,00 Euro

und de kriegt ji av den

 

04.01.2018

 

                       bi Steffi Voltz

 

                Telefon: 04340/ 499278                                                                                        

                    

              

 

Brot giv't dat ok wedder!                        

 

 

       

Wi freut uns, dat ji uns besöökt un wünsch´t ju veel Spaaß un Freud an uns Theoterstück. 

    1997 - 2017

Kieler Nachrichten 09.02.2018

Michael Fock 1.Vorsitzender

" Kiek mol wedder in"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Fock